GartenKultur-Musikfestival

Wann:
19. August 2018 um 19:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-08-19T19:00:00+02:00
2018-08-19T19:15:00+02:00
Wo:
Gut Varrel
Varreler Feld
28816 Stuhr
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Bürgerbüro im Rathaus Stuhr
0421/5695-294

Im Rahmen des GartenKultur-Musikfestivals entführen drei
Alphörner und eine ausdrucksstarke Frauenstimme mit viel
Kreativität und Witz in einen Kosmos aus globalen Klängen
und musikalischen Abenteuern.
Ob Eigenkompositionen oder einzigartige Neuinterpretationen
– es ist unbeschreiblich, was diese vier musikalischen
Tausendsassas (Mitch Hoehler, Victoria Riccio, Ebasa Pallada
und Norbert Schmeißer) aus ihrer Fantasie und ihren fast vier
Meter langen Ur-Instrumenten machen. Das Ganze klingt so
eigenständig, so unglaublich unterhaltsam und so spannend
abwechslungsreich. Aus der ungewöhnlichen Instrumentierung
ergibt sich das Konzept der Band.
Alpcologne kreiert die Rhythmen, Melodien und Harmonien
seiner Kompositionen mit Naturtönen. Kombiniert mit der
Ausdrucksmöglichkeit und melodischen Beweglichkeit der
Stimme der italo-amerikanischen Sängerin Victoria Riccio
entsteht facettenreiche Weltmusik mit Jazzelementen,
alpinen Klängen, Folk, Latin und sogar Alphorn-Beatboxing.
Alpcologne wurde 2001 von Mitch Hoehler als
Alphorn-Trio gegründet. 2004 kam die italo-amerikanische
Sängerin Victoria Riccio dazu. Alpcologne ist weltweit
die einzige Band, die abendfüllende Konzerte mit
nur drei Alphörnern und Gesang gibt.
Gefördert vom Landschaftsverband Weser-Hunte e. V.