Herbstkonzert der Klassischen Philharmonie NordWest

Wann:
17. November 2018 um 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-11-17T20:00:00+01:00
2018-11-17T20:15:00+01:00
Wo:
Gut Varrel
Varreler Feld
28816 Stuhr
Deutschland
Preis:
Eintritt: 18 € | ermäßigt 15 €*
Kontakt:
Bürgerbüro im Rathaus Stuhr
0421/5695-294

Die Komponisten Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Herbstkonzerts mit Dirigent Ulrich  Semrau. Zusammen mit Réka Viktória Lélek, der 1. Konzertmeisterin des Orchesters wird die Klassische Philharmonie das bekannte Violinkonzert E-Dur von Bach musizieren. Lélek, geboren in Ungarn, studierte an der Musikakademie Franz Liszt in Budapest und kann inzwischen eine rege Konzerttätigkeit als Orchester- und Kammermusikerin aufweisen. Seit 2014 ist sie Konzertmeisterin der Klassischen Philharmonie Nordwest. Neben ihrer Orchestertätigkeit bleibt sie eine leidenschaftliche Kammermusikerin und gibt im norddeutschen Raum regelmäßig Konzerte. Von Wolfgang  Amadeus Mozart wird das Orchester mit der Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager Sinfonie“ und der Serenade D-Dur KV 320 „Posthornserenade“
zwei absolute Kleinodien zu Gehör bringen. Die Klassische Philharmonie NordWest verspricht wieder ein absolut hochklassiges Konzerterlebnis!

Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Syke.