Women in (e)motion

Wann:
16. März 2018 um 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-03-16T20:00:00+01:00
2018-03-16T20:15:00+01:00
Wo:
Rathaus Stuhr
Blockener Str. 6
28816 Stuhr
Deutschland
Preis:
Eintritt: 15 € | ermäßigt 12 €
Kontakt:
Bürgerbüro im Rathaus Stuhr
0421/5695-294

Weltmusik und kammermusikalisches Empinden gehen
bei den argentinischen Zwillingsschwestern Gianna und
Laura Caronni eine wunderbare Verbindung ein.
Aufgewachsen sind die beiden in einer multiethnischen
Familie mit schweizer, italienischen, russisch-jüdischen
und spanischen Wurzeln. In ihrer Heimat musizierten die
Geschwister Caronni etliche Jahre in den großen Sinfonieorchestern
von Rosario und Buenos Aires. Beide sind
klassisch ausgebildet – Gianna an der Klarinette, Laura
am Cello. Doch ihre wahre Liebe gehörte stets der Folklore
ihrer argentinischen Heimat, Tänzen wie dem Chacarera,
der Folklore Andino mit ihren sehnsuchtsvollen Klängen,
wie auch dem Tango und der Milonga.
Ende der 90er Jahre siedelten beide nach Lyon in Frankreich
um und schlossen dort ihre musikalische Ausbildung ab. Sie
verbinden die Folklore mit dem französischen Chanson und
den Klängen von Ravel und Debussy zu seelenvollen, zarten
Liedern. Es ist nicht allein dieser schöne Zusammenklang
von Cello und Klarinette, es ist auch der Gesang des Duos,
leicht und sehnsuchtsvoll, der die Konzerte der Schwestern
zu einem besonderen Ereignis macht.
Präsentiert vom Nordwest Radio. Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse
Syke. In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten.