Veranstaltungen

Kartenvorverkauf:
Bürgerbüro im Rathaus Stuhr sowie Nordwest Ticket-Vorverkaufsstellen (Tel. 0421 / 36 36 36 oder www.nordwest-ticket.de).
* Die ermäßigten Preise gelten nach Vorlage eines gültigen Ausweises für Schüler/innen, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderung, Arbeitslose und Inhaber/innen der Ehrenamtskarte.

Mrz
5
Di
Diashow Tansania von Matthias Hanke @ Rathaus Stuhr
Mrz 5 um 20:00

Vom Kilimanjaro durch die Serengeti
zu den Traumstränden Sansibars

Auf den Gipfel des Kilimanjaro und durch mehrere Nationalparks
bis hin zu den Traumstränden Sansibars führt diese
spannende Film- und Fotoreportage. Der Reisejournalist
berichtet von der Besteigung des Kilimanjaro über die
Machame Route; ein besonderes Erlebnis, da sie landschaftlich
abwechslungsreich ist und Ausblicke auf die Nachbarberge
bietet. Er durchwanderte alle Vegetationsstufen – vom
Regenwald durch Heidelandschaft und Alpinwüste bis zur
Gletscherzone. Auf einer Safari durch den Serengeti-Nationalpark
und den geschützten Ngorongoro Krater beobachtete
er die Tierwelt Ostafrikas mit ihren berühmten Big
Five – Löwen, Nashörner, Elefanten, Büffel und Leoparden
hautnah. Hanke berichtet vom Besuch der Insel Sansibar,
der sich nicht nur wegen der langen, weißen Palmenstrände
und dem türkisblauen Meer lohnt. Die engen Gassen der
Altstadt, arabische Häuser, märchenhafte Paläste und bunte
Märkte bergen die Zeugnisse der wechselhaften Geschichte.
Fischer segeln in ihren traditionellen Booten, den Daus, über
das Meer. Zum Abschluss zeigt Hanke Impressionen aus den
Nachbarländern Burundi und Ruanda. Er erzählt packend
seine persönlichen Erlebnisse und gibt Tipps zur Planung für
die eigene Reise.

Mrz
12
Di
Licht aus – Film ab! @ Rathaus Stuhr
Mrz 12 um 19:30

Aufgrund des öffentlichen Werbeverbots für nichtgewerbliche
öffentliche Filmveranstaltungen darf der Film vorab
nicht beworben werden. Sie erfahren den Titel aber unter
0421/5695-294.

Apr
9
Di
Licht aus – Film ab! @ Rathaus Stuhr
Apr 9 um 19:30

Aufgrund des öffentlichen Werbeverbots für nichtgewerbliche
öffentliche Filmveranstaltungen darf der Film vorab
nicht beworben werden. Sie erfahren den Titel aber unter
0421/5695-294.